Tel: +49 17652002452

Ausflugsziele

Ausflüge Umkreis 30 km

 

Schloss Molsdorf ist ein Barockschloss in Molsdorf, einem Ortsteil von Erfurt. Es liegt unweit des Autobahnkreuzes Erfurt, etwa 12 Kilometer südlich der Stadt und wird als eines der schönsten Barock-Schlösser Thüringens angesehen. 

Bildquelle: CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=554041

 


  

Unweit der Erfurter Stadtgrenze erstreckt sich das sehenswerte Thüringer Burgenland Drei Gleichen.

Bildquelle: Gemeinfrei, historische Zeichnung

 


 

Das „Barocke Universum Gotha“ ist mit dem Schloss Friedenstein (Eckhoftheater) und dem Herzoglichen Museum kultureller Anziehungspunkt. Am Hof von Gotha verkehrten einst Geistesgrößen wie Voltaire und Goethe und Staatenlenker von Weltruf wie Kaiser Napoleon und Preußenkönig Friedrich der Große. Tradition und Moderne begegnen sich in der einstigen Hauptstadt des Herzogtums Sachsen-Coburg-Gotha auf Schritt und Tritt.

http://www.kultourstadt.de 

 Bildquelle: Martin8721, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=4443519

 


 

In Weimar, der Kulturhauptstadt Europas 1999, waren viele große Persönlichkeiten zu Hause: Goethe, Schiller, Herder, Bach, Liszt, Wieland, Cranach, van de Velde oder Gropius als Begründer des Bauhauses. Zahlreiche Museen und Gedenkstätten in Weimar erinnern an diese Namen und künden vom Ruhm vergangener Zeiten. Noch heute ist die Stadt ein Zentrum von Kunst und Kultur. Seit Generationen lockt Weimar mit dem berühmten Bronzedenkmal von Goethe und Schiller vor dem Deutschen Nationaltheater und vielen Museen und Ausstellungen Gäste aus aller Welt an. 

www.weimar.de

 Bildquelle: Andreas Fiedler, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=36076269

 


 

 

Ausflüge Umkreis 50 km

 

Jena versteht es, seine geschichtsträchtige Vergangenheit, reizvolle Landschaft, innovative Forschung und Wirtschaft sowie junges studentisches Leben perfekt zu vereinen. Dieser Facettenreichtum verleiht der quirligen Universitätsstadt einen besonderen Charme.

Jena, Planetarium www.jenatourismus.de

Bildquelle: Eberhard Dürselen, CC-BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=48293960

 


 

Eisenach liegt am nordwestlichen Rand des Thüringer Waldes inmitten von vier Tälern. Hoch oben auf dem Berg über Eisenach thront das bekannteste Wahrzeichen der Stadt, die historische Wartburg. Sie zählt seit 1999 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Eisenach ist die Geburtsstadt des weltberühmten Komponisten Johann Sebastian Bach. Das Bachhaus erinnert an das Leben und Werk des Musikers. Die Besucher des Museums können im Instrumentensaal des Hauses einen Musikvortrag, bei dem live auf typischen Original-Tasteninstrumenten musiziert wird, erleben.

Eisenach, Wartburg www.eisenach.info

Bildquelle: Moritz Grenke, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=48849658

 


 

Blühende Gärten, heilendes Thermalsolewasser in der Friederiken Therme und ein liebevoll gestaltetes Stadtbild machen Bad Langensalza zu einem wahren Kleinod am Rande des UNESCO-Weltnaturerbes Nationalpark Hainich. Geschichte und Gegenwart schaffen in der aufwendig sanierten Altstadt mit ihren Fachwerkhäusern eine unverwechselbare Atmosphäre. Mit zehn Parks und Themengärten hat sich Bad Langensalza einen Namen als blühendste Stadt Europas gemacht.

Bildquelle: Fraxinus2, CC-BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=49958173

 


 

Thüringer Wald, Oberhof, Wandern auf dem Rennsteig

Im Thüringer Wald, am berühmten Rennsteig gelegen befindet sich der weltbekannte Luftkurort Oberhof. Wo im Winter die internationale Elite der Biathleten, Rennrodler, Skispringer und Rodler um die besten Plätze kämpfen, wandern und erholen sich Sie sich das ganze Jahr über. Doch nicht nur der Wintersport zieht alljährlich Tausende in seinen Bann, sondern auch der größte Crosslauf Europas, der Rennsteiglauf, begeistert seit über 40 Jahren mehr als 15.000 Läufer vom Halbmarathon bis zum Supermarathon im Frühjahr. Das Netz der Wanderwege begeistert Wanderer ebenso wie Nordic Walker und auch die gut markierten Routen für Mountainbiker finden Ihre Anhänger.

www.thueringen-entdecken.de

 


 

Oberhof Skisporthalle

Bei 35 Grad Celsius im Schatten Skifahren und das bei besten Schneebedingungen? In Oberhof, Deutschlands erster Skihalle mit konstanten 4 Grad Celsius trainieren nicht nur die Asse des Winters, sondern auch Breitensportler und alle die einmal selbst erleben wollen was es heißt, nach einer Runde auf den Brettern noch fünf Mal ins Schwarze treffen zu müssen. Nähere Informationen finden Sie unter www.oberhof-skisporthalle.de.

Bildquelle: Störfix, CC BY-SA 3.0 de, http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en

 


 

Thermen und Saunen

www.thueringen-entdecken.de/urlaub-hotel-reisen/thermen-und-baeder-119948.html

 

Weitere Tipps unter:

www.thueringen-entdecken.de

 


 

Radtouren:

http://www.radfahren-in-thueringen.info/files_db/1457036098_8914__12.pdf

 

 

Campingpark Erfurt

Campingpark Erfurt

Kerstin List

Tel. 0176/52002452

info@campingpark-erfurt.de

Der Park

Kontakt